Crazy for Colors

Categories:Fashion
Tags:, ,
rina

Somewhere over the rainbow



… I found my way of making my life more colorful.

einzel

Whenever someone asked me about my favorite color, I couldn’t give an answer right away. When I was a teenager, I faced dark times and I used to wear mainly black clothes. Moreover, I was too shy to wear crazy, colorful clothes and I didn’t know which colors would suit me anyway. I just haven’t found my own style yet.

A look into my wardrobe today reveals that I’ve still got the black and white thing going on. Here and there, you’ll discover a plain colored dress, but a multi-colored item is seldom to be found.

But I think it is time to let some light and colors into my wardrobe, especially during this uncomfortable winter weather outside.

It seemed like my designer friend Bethina from The Atelier Belle Couture heard my call for help when she showed me her new collection of petticoat dresses. It’s all about colorful patterns and fluffy petticoats. When I stepped into the Atelier and saw the dresses lined up, my heart leaped for joy. This was exactly, what I was looking for! Bethina told me that Pantone announced ‘rose quartz’ and ‘serenity’ the trend colors of 2016. Therefore, we’ll be on the safe side with this collection.

quattro

Source: https://www.instagram.com/pantone/

True, you can’t wear the dresses without a coat or a cardigan here in Germany yet, but every time you’ll remove your jacket, you’ll welcome the springtime. I’m planning to wear one of the dresses for a 50s-themed wedding this February because it will be the perfect outfit for this occasion.

Let me show you the collection:

The dresses come in almost any color and pattern you can imagine. They all have a zipper on the side and broad neckholder straps. The back sections of the dresses are elastic and ensure an optimal fit. I especially like the heart-shape of the necklines because they create a pretty décolleté.

The best part is that when you decide to buy a dress (the price is about 109 dollars), you can type in your exact measurements and the Atelier will sew your unique dress. Besides, all dresses come with a satin ribbon in a color of your choice.

trio2

duo3

einzel Schluss

duo

duo2

trio

The matching petticoats have two tulle layers and a fluffy hem. The layers are arranged in three steps, which make the skirts seem even more voluminous. The Atelier manufactures those dreamy petticoats in several colors, so you’ll definitely find the right one for your dress.

pettitrio

I have to admit that the petticoats are quite expensive (the price is about 150 dollars). Bethina explained to me how complex and time-consuming the production can be in order to achieve a good quality. So, I think that when you have a favorite petticoat dress that you want to pimp, you should definitely go for this kind of petticoat, because it will be worth it.

Well, ladies and gentlemen, let’s defy this cold weather with a smile on our lips and colors on our skin!

einzel2

♥ Love, Rina ♥

 

P.S. A big thank you to my friend Djamila Make-up Artist for doing my hair and makeup with perfection!

Somewhere over the Rainbow



… habe ich meinen Weg gefunden, mein Leben farbenfroher zu gestalten.

einzel

Ich konnte die einfache Frage „Was ist deine Lieblingsfarbe?“ noch nie auf Anhieb beantworten. Als Teenager trug ich meistens schwarze Klamotten, die meinen mentalen Zustand reflektieren sollten. Ich war außerdem viel zu schüchtern, um aufregende, bunte Kleider zu tragen. Dazu kam, dass ich nie so richtig wusste, welche Farben mir eigentlich standen. Ich hatte meinen eigenen Stil einfach noch nicht gefunden.  

Ein Blick in meinen Kleiderschrank lässt erkennen, dass es mir auch heute noch schwer fällt, von meinem altbewährten Schwarz-Weiß-Thema abzuweichen. Man findet zwar hier und da ein unifarbenes Kleid, aber bunt gemusterte Kleidungsstücke sind dennoch kaum auf meiner Kleiderstange vertreten.

Dabei ist es meiner Meinung nach höchste Zeit, Licht und Farben in mein Leben und somit auch in meinen Kleiderschrank zu lassen. Das ist nicht nur gut für die Seele, man trotzt auch dem trüben Winter-Wetter.

Bethina, die Designerin des Atelier Belle Couture, schien meinen Hilferuf zu hören als sie mir ihre neue Kollektion von Petticoat-Kleidern vorstellte. Die Kleider haben nicht nur die schönsten Farben und Muster, sie lassen sich mit neuen, besonders fluffigen Petticoats kombinieren. Als ich die Kleider vor unserem Fotoshooting sah, hüpfte mein Herz vor Freude. Diese Kollektion repräsentiert genau das, was ich gesucht hatte. Bethina erzählte mir, dass Pantone die Farben „Rosenquarz“ und „Serenity“ zu den Trend-Farben für 2016 erklärt hat. Somit sollten wir mit den hübschen, farbenfrohen Kleidern auf der sicheren Seite sein.

quattro

Quelle: https://www.instagram.com/pantone/

Zugegeben, man kann die Petticoat-Kleider momentan in Deutschland nicht ohne Weste oder Jacke tragen. Dennoch werde ich die Kleider tragen und jedes Mal den Frühling willkommen, wenn ich meinen Mantel ablege. Zum Beispiel plane ich, eines der Kleider zu einer Hochzeit zu tragen, was in meinen Augen die perfekte Gelegenheit ist, um Farbe zu bekennen.

Nun zum Wesentlichen:

Die Kleider werden in so ziemlich jeder vorstellbaren Farb-Kombination gefertigt. Alle haben einen feinen Reißverschluss an der Seite und klassische, breite Neckholder-Träger. Im Rückenbereich ist ein elastisches Gummi eingearbeitet, der sich perfekt der Körperform anpasst und Platz zum Atmen lässt. Mir gefällt vor allem der herzförmige Ausschnitt der Kleider, der ein schönes Dekolleté zaubert.

Das Beste daran: Wer sich für eines der Petticoat-Kleider entscheidet, kann im Verlauf der Kaufabwicklung seiner Maße angeben. Anschließend wird das Kleid nach diesen Maßen angefertigt. Jedes Kleid ist also einzigartig. Zu jedem Kleid gehört außerdem ein Satin-Band, das als Gürtel dient.

trio2

duo3

einzel Schluss

duo

duo2

trio

Die Petticoats dieser Kollektion bestehen aus zwei Lagen aus Tüll, die in drei Stufen angeordnet sind und den Rock sehr voluminös wirken lassen. Das besondere an diesen Petticoats ist, dass sie einen doppelten Saum haben. Auch hier kann man sich zwischen verschiedenen Farben entscheiden, für jedes Kleid ist also ein passender Unterrock dabei.

pettitrio

Ich muss zugeben, dass die Petticoats mit 139 Euro recht teuer sind. Bethina hat mir erklärt, dass der Herstellungsprozess sehr komplex und zeitintensiv ist, was den Preis natürlich rechtfertigt. Ich bin der Überzeugung, dass ein solcher Petticoat jedes Swingkleid aufwerten wird und sein Geld wert ist.

Also, Jungs und Mädels, lasst uns dem kalten Wetter entgegentreten – mit einem Lächeln auf den Lippen und buntem Stoff auf unserer Haut!

einzel2

♥ In Liebe, Rina ♥

P.S. Ein großes Dankeschön geht an meine Freundin Djamila Make-up Artist für das tolle Styling.

||||| 22 I Like It! |||||

2 Comments

  1. Sandra
    March 22, 2016 at 6:31 pm

    Amazing pictures!!
    The dresses are super cute and suit you so well!

    xx
    Sandra

    • rina
      rinaReply
      March 24, 2016 at 12:37 pm

      Thank you so much, Sandra 🙂 I appreciate your nice words!
      I’m on love with the dresses as well – it’s like heaven when I enter the Atelier, hehe.

      Have a great day,
      Kiss, Rina

Leave a Reply

Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Name*
Email*
Url